Aquarellmalerei – Dies wird benötigt

Wer der Aquarellmalerei nachgehen möchte, bedarf hierzu des notwendigen Künstlerbedarfs. Zuallererst wird natürlich ein Malblock benötigt. Während sich kleinere Malblöcke insbesondere dazu eignen, erste Versuche in der Aquarellmalerei zu starten, können größere Exemplare dazu eingesetzt werden, wahre Kunstwerke herzustellen. Bei der Auswahl der Malblöcke sollte darauf geachtet werden, dass es sich um Qualitätspapier handelt. Nur auf diese Weise kann vermieden werden, dass es beim malen zu unerwünschten Folgen, wie beispielsweise Rissbildungen oder ein Aufweichen des Papiers kommt. Auf eine hinreichende Qualität sollte darüber hinaus auch bei der Auswahl von Pinseln und Farben an den Tag gelegt werden. Neben Pinseln können des Weiteren Aquarellstifte verwendet werden. In diesem Fall werden außerdem ein Pinsel und ein Spitzer benötigt. Wer sich zunächst in der Auswahl des geeigneten Equipments versuchen möchte, sollte sich für ein praktisches Set entscheiden, das sowohl Aquarellstifte, inklusive Spitzer und Radiergummi, als auch Pinsel enthält. So kann getestet werden, mit welchen Hilfsmitteln man beim Malen am besten klarkommt und sich erst dann für eine weitere Auswahl entscheiden.