Kreditabzocke.de berät bei Online Kredit

Ob Möbel, Urlaub, Auto oder Hausbau, viele Dinge finanzieren Verbraucher heute über einen Kredit. War früher die Hausbank die erste Adresse für eine Kreditaufnahme, hat man heute zahlreiche Möglichkeiten, zwischen denen man wählen kann. Auch im Internet sind Kreditanbieter aktiv und locken mit attraktiven Konditionen. Aber Vorsicht, nicht jeder der sich seriös gibt, ist es auch.

Vorsicht vor Kreditbetrügern

Der Mensch im Internetzeitalter vergleicht und wählt aus, ist immer auf der Suche nach einem Schnäppchen. Das hat Vorteile, birgt allerdings auch Gefahren. Gewachsene Geschäftsbeziehungen gibt es nicht mehr, das Risiko auf Betrüger hereinzufallen, ist leider gewachsen. Für den einzelnen Kunden ist es kaum möglich, Angebote und Anbieter zu überprüfen. Das gilt auch für Bankgeschäfte, bei denen gegebenenfalls die Verluste besonders hoch und schmerzhaft sind. Das Portal kreditabzocke.de hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kreditnehmer vor unseriösen Geschäftemachern zu schützen.

Beratungsportal informiert

Jeder, der online einen Kredit aufnehmen will, tut gut daran erst einmal einen Blick auf diese Seite zu werfen. Hier sind nicht nur vertrauenswürdige Kreditgeber gelistet, es gibt auch umfassende Hintergrundinformationen, die dabei helfen, Abzocker zu erkennen.