Mit der Hand mitlaufen!

Ein Handlauf ist eine Notwendigkeit an bei allen Treppen und Stufen. Er gibt Sicherheit beim Erklimmen des Höhenunterschiedes für Menschen allen Alters, ob sie sich nun schnell oder langsam am Handlauf bewegen.

Je nach Gegebenheit und Gestaltung kann ein Handlauf eher schlicht, schmal und einfach gestaltet sein aus Edelstahl, Seil, Metall oder Holz.

Handlauf für kleine Kinder
In Kindereinrichtungen sieht man auch, dass unter dem „normal“ angebrachten Handlauf noch einmal etwas tiefer ein weiterer angebracht ist, damit auch die Kleinen die Treppen steigen können. Eine Leistung, wenn ein Kind, das gerade Laufen gelernt hat, mit Hilfe des Handlaufs nun ganz allein auch Treppen steigen kann!

Für Schnelle
Wer ohne Probleme und entsprechend schnell unterwegs ist, wird den Handlauf eher als Sicherheit nutzen, um schnell und unfallfrei aus dem Haus zu kommen.

Als Gehhilfe
Und die Menschen, die gerade Probleme mit dem Laufen haben, sei es durch einen Unfall oder auf Grund einer körperliche Schwäche, sind natürlich besonders auf einen Handlauf angewiesen. Sie können sich helfen, indem sie den Kraftbedarf beim Treppensteigen auch auf Hand und Arm übertragen.